Tiere und Produkte
Katze
Bio-Hünerfrikassee, Bio-Hünerfleisch mit Brühe, Bio-Ragout vom Huhn
Produkte mit Hünerfleisch
Bio-Rindfleisch mit Brühe, Bio-Bolognese vom Rind, Bio-Gulasch vom Rind
Produkte mit Rindfleisch
Bio-Geflügelfond, Bio-Rinderfond, Bio-Gemüsefod
Fonds
Bio-Rote Bete-Apfelsuppe, Bio-Kartoffelsuppe
Suppen
Rinder-Leberpaté, Bio-Sülze vom Schwein
Sülze und Leberpaté
Coq au Vin
Coq au Vin
Sellerie-Cremesuppe
Sellerie-Cremesuppe
Chicoree-Cremesuppe mit Chili
Chicoree-Cremesuppe mit Chili
Kohlrabi-Eintopf mit Graupen
Kohlrabi-Eintopf mit Graupen
Sauerkraut-Eintopf
Kohlrabi-Eintopf mit Graupen

Feinkost

Das Bio-Feinkostsortiment von Gut Krauscha ist auf 23 Sorten angewachsen:

Hühnerfleisch mit Brühe | zartes Hühnerfleisch mit Gemüse in kräftiger Brühe – schmeckt wie selbstgemacht.

Hühnerfrikassee | können Sie nach Belieben mit Champignons und einem Schuss Weißwein verfeinern.

glutenfreies Hühnerfrikassee | seit Sommer 2011 bieten wir auch ein glutenfreies Hühnerfrikassee an. Hier wird das Weizenvollkornmehl ersetzt durch Reismehl. (Und selbst eingefleischte Fans unseres traditionellen Frikassees bestätigen uns, dass das glutenfreie ausgezeichnet schmeckt!)

Ragout vom Huhn | hier rundet Sauerrahm den Geschmack der hellen Soße ab

Geflügelfond | wird mit Suppennudeln eine schnelle Mahlzeit zwischendurch. Kräftigend und wärmend während der Rekonvaleszens Und natürlich klassisch in der feinen Küche.

Geflügel-Jus | hier führt uns der Koch die hohe Kunst des Bratenansatzes vor – und erhält eine dunkle, leicht gelierende Grundsoße, die überall da eingesetzt werden kann, wo würziger Bratensaft fehlt.

Hühnerbouillon | ist nur ganz begrenzt lieferbar, wenn beim Abfüllen von „Hühnerfleisch in Brühe“ von der Suppe etwas übrig bleibt. Im Gegensatz zu „Geflügelfond“, der nochmal zusammen mit Gemüse und Gewürzen eingekocht und entfettet wird, handelt es sich hier um nichts als die reine Hühnerbrühe.

Rindfleisch mit Brühe | diese deftige Suppe wird mit einem Schuss Sherry zum Hochgenuss. Die ideale Vorsuppe für Ihr Festessen.

Rindergulasch | wird traditionell mit Fleisch aus der Rinderschulter mit Zwiebeln hergestellt. Die sämige Soße lechzt nach guten Kartoffeln.

Rindfleisch-Bolognese | enthält viel Tomaten und Kräuter. Fügen Sie Knoblauch zu, wenn’s wie in Italien schmecken soll.

Rinderfond | ist vielseitig einsetzbar. Ob Sie schnell eine klare Brühe oder Soße zum Braten benötigen – mit diesem Fond gelingt es in jedem Fall!

Gemüsefond | für Feinschmecker, die lieber auf Fleisch verzichten.

Gemüse im eigenen Sud | ist so vielseitig verwendbar wie sein Name verspricht. Genießen Sie es als Suppe oder als fertige Gemüsebeilage zu Fleisch. Köstlich auch als Sommersalat mit einer leichten Vinaigrette (Sud verwenden!).

Rote Bete-Apfelsuppe | besticht durch Farbe und den fruchtigen Geschmack. Richten Sie sie mit einem Klecks Saurer Sahne auf dem Teller an – dann schmelzen auch Zweifler dahin.
Gibt es jetzt auch im familienfreundlichen 630 g-Glas.

Kartoffelsuppe | schmeckt einfach nach dem, was drin ist: Kartoffeln, Möhren und etwas Majoran. Wer’s deftiger liebt, fügt ausgelassenen Speck dazu.
Gibt es jetzt auch im familienfreundlichen 630 g-Glas.

Apfel-Rotkraut | perfekt abgestimmter, buttriger Geschmack. Rotkohl und Äpfel stammen aus unserer (Öko-)Nachbarschaft. Ein Saisonartikel, der vor allem im Winterhalbjahr lieferbar ist.

Rinder-Leberpaté | ist leckere Streichwurst im Glas und erhält ihre sämige Konsistenz von gekochten Kartoffeln. Diese sorgen auch dafür, dass die Kalorien nicht an erster Stelle stehen.

Sülze von den eigenen Schweinen | ist ein echtes Liebhaberprodukt und nicht immer erhältlich (siehe Tiere). Sie enthält keine zugesetzte Gelatine und sollte daher kühl gelagert und genossen werden. Als Einlage verwenden wir das Edelfleisch des gesamten Schweines und nicht nur Schwarten und Haxen.

Coq au Vin | Für das Coq au Vin haben wir uns ein französisches Rezept gesucht, bei dem das Huhn im Rotwein geschmort wird. Ein Glas Coq au Vin enthält ein halbes Huhn, viel frisches Gemüse und Champignons – und eine halbe Flasche Wein! Eingekocht wird das Fleisch am Knochen, was den Sud besonders kräftig schmecken lässt.

Diese vier veganen Gemüsesuppen werden ausschließlich in den größeren 630 g-Gläsern angeboten:

Für die Sellerie-Cremesuppe bekommen wir eine extra milde Selleriesorte vom Demeterhof Bienert & Hänsel in Taucha. Legiert wird mit pflanzlicher Sahne „Cuisine“, welche gut mit dem nussigen Geschmack vom Sellerie harmoniert. Den Pfiff erhält sie durch eine Prise frisch gemahlenem Koriander.

Chicoree-Cremesuppe mit Chili | der Chicoree für diese außergewöhnliche Komposition wächst in der Niederlausitz auf dem Landgut Pretschen. Auch diese Suppen legieren wir mit pflanzlicher Sahne. Die bittere Note der Hauptzutat wird dadurch gemildert. Tomatenstücke überraschen den Gaumen.

Kohlrabi-Eintopf mit Graupen | macht keinen Hehl aus seiner Herkunft: Wir sind Bauern und die Zutaten dazu wachsen hier!

Sauerkraut-Eintopf | ist ebenfalls ein echter Bauernschmaus.  Alle, die gerne Fleisch essen, dürfen ein Wiener Würstchen  dazuessen!

 

Hochwertiges braucht Zeit!
Alle Sorten werden in kleinen Chargen und in reiner Handarbeit hergestellt. Deshalb sind in Stoßzeiten Lieferengpässe möglich.

Gerne teilen wir Ihnen EAN-Code und Zutaten mit. Allergene werden deklariert. Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Alle vegetarischen Sorten sind auch vegan. Mehr Informationen zu unseren Produkten unter www.ecoinform.de.

Die Küche, die wir im Herbst 2010 am neuen Standort in Klein Krauscha eingeweiht haben, hat die EU-Zulassung für lebensmittelverarbeitende Betriebe. Unsere Zulassungsnummer lautet SN 20456.

 

Landwirtschaft
Feinkost
Handel
Menschen
Einkaufen
Neues
Kontakt
Anfahrt
Impressum